Sion Jenkins und seine Frau Hannah kauften 2018 ein Stadthaus, das sich in einem schrecklichen Zustand befand, und haben die Zeit seitdem damit verbracht, das Haus von oben bis unten zu renovieren.

NACHHER: Der vordere und der hintere Empfangsraum zusammen machen das Haus zu einem geselligen Partyraum. Quelle: walesonline

Die Aufforderung, sich mit Sicherheitsausrüstung auszustatten und "nichts im Haus anzufassen", sind normalerweise nicht die Worte, die man bei einer Immobilienbesichtigung hören möchte.

Aber von dem Moment an, als Sion Jenkins 2018 ein Reihenendhaus nur einen Spaziergang vom Meer entfernt in Aberystwyth, Wales, sah, war der Projektmanager für Gebäudetechnik voller Ideen, um das Potenzial dieses Hauses zu nutzen. Er musste nur noch seine Frau Hannah davon überzeugen, sich dem Kampf anzuschließen.

Zum Glück war Hannah mit an Bord, und das Paar begann mit der Umsetzung ihrer Vision, das Haus von Grund auf zu renovieren und die heruntergekommenen Räume in ein Zuhause zu verwandeln.

VORHER: Hinteres Empfangszimmer. Quelle: walesonline

Es war nicht einfach für die beiden, denn das riesige Projekt musste mit Sions Vollzeitjob, Hannahs Studium zur Hebamme und der Herausforderung, zwei kleine Kinder großzuziehen, unter einen Hut gebracht werden.

"Das wurde oft frustrierend - ein so großes Projekt in Angriff zu nehmen war eine Herausforderung - und es dauerte 10 Monate harter Arbeit, bevor wir unser Mietobjekt verlassen und einziehen konnten."

VORHER: Vorderer Empfangsraum. Quelle: walesonline

NACHHER: Ess- und Sitzbereich und Kamin im neuen offenen Erdgeschoss. Quelle: walesonline

"Diese 10 Monate waren die schwierigsten aufgrund der physischen und finanziellen Belastungen. Obwohl wir das Projekt nach unserem Einzug abschließen wollten, setzten wir Prioritäten bei den fertigzustellenden Räumen und lebten in dem och nicht zum Ende renovierten Haus - unser Familienbad und die Küche wurden erst zwei Jahre nach unserem Einzug fertiggestellt. Wir haben uns dafür entschieden, um keine Kompromisse bei unserer Vision für die Immobilie einzugehen und um sicherzustellen, dass wir sie zu einem hohen Standard fertigstellen können."

VORHER: Flur, der zu den beiden Empfangsräumen führt. Quelle: walesonline

NACHHER: Das Entfernen einiger Wände macht einen großen Unterschied. Quelle: walesonline

Beliebte Nachrichten jetzt

Vom Bankett bis zum Papier: Wann und wo die Königin ihr Vermögen ausgibt

"Die vertraute Welt brach an einem Tag zusammen": Der Besitzer konnte sich um das Tier nicht mehr kümmern und beschloss, es in ein Tierheim zu geben

Sie brachte ihr Kind zur Welt, als sie fünf Jahre alt war: Was mit der jüngsten Mutter der Medizingeschichte geschah

Echte Virtuosität: schon seit dreizehn Jahren parkt ein Rentner sein Auto in schmaler Parklücke und hat immer noch keinen Lackkratzer

Mehr anzeigen

Sogar die Kleinen halfen mit, denn die Familie verbrachte jede freie Minute damit, ihr Haus herzurichten, und Hannah sagte, dass die Zeit, die sie miteinander verbrachten, "zu Kaffee und Kuchen auf der Baustelle wurde."

Heute ist es eine stilvolle Stadtvilla - lakonisch, in Grau-, Beige- und Marineblautönen, nichts erinnert mehr an das traurige Spektakel, das es noch vor wenigen Jahren war.

Das Badezimmer nach der Renovierung. Quelle: walesonline

Quelle: mirror.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit allen Annehmlichkeiten: Ein Mann verwandelte eine Höhle in sein Traumhaus

Ein Mann hatte kein Geld, um eine Wohnung zu kaufen und beschloss, seine Garage umzubauen