Die Heldin dieser Geschichte ist eine alleinerziehende Mutter. Sie verließ ihren Mann, der getrunken hatte. Der Mann fing an, ständig zu trinken, es gab kein Geld in der Familie, er fing an, seine Frau zu verletzen, seine Hand gegen sie zu erheben. Dann nahm die Frau ihre Kinder und verließ ihren Mann.

Ungepflegte Wohnung. Quelle: laykni.com

Die Familie lebte in einem Abstellraum und dann starb der Ehemann. Die Frau und ihre Töchter wurden mit einer Wohnung zurückgelassen, die ihr Mann verlassen hatte.

Ungepflegte Wohnung. Quelle: laykni.com

Es war unmöglich, dort zu leben. Dann wurde die Familie von den Erziehungsberechtigten aufmerksam gemacht. Sie beschlossen, den Kindern zu "helfen" und nahmen das jüngere, 14 Jahre alte Mädchen mit und brachten es in einem Rehabilitationszentrum unter.

Erneute Wohnung. Quelle: laykni.com

Die Frau wurde konditioniert, ihre Wohnung in Ordnung zu bringen, dann würde man ihr die Tochter zurückgeben. Nach der Beerdigung hatte sie kein Geld für Reparaturen. Die Frau war verzweifelt, aber zwei Männer erfuhren von ihrem Schicksal.

Erneute Wohnung. Quelle: laykni.com

Die Jungs meldeten sich freiwillig, um zu helfen, und innerhalb weniger Wochen hatten sie die Wohnung repariert. Andere Bewohner der Stadt schickten der Heldin Geld und Baumaterial, um die Arbeiten zu beschleunigen.

Jetzt sieht die Wohnung viel besser aus und die Behörden haben das Mädchen zu ihrer Familie zurückgebracht.

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädel beschloss, ihr Image zu ändern und schnitt sich die langen Haare ab: Jetzt hat sie viele Verehren bekommen

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Schweinchen lebt mit fünf Hunden zusammen und glaubt, es sei einer von ihnen

Mehr anzeigen

Vor siebenundzwanzig Jahren adoptierte eine Frau einen kleinen Jungen: Ein halbes Jahrhundert später hat er ihr gedankt