Eines Tages, als der Mann nach Hause zurückkehrte, hörte er ein leises Quietschen hinter einer Steinlast in der Nähe des Hauses. Um an die „Quelle“ zu gelangen, musste der Mann die Mauer sogar zerlegen. Unter den Steinen holte er einen kleinen Klumpen hervor, der erst ein paar Tage alt war.

Das kleine Kätzchen. Quelle: laykni.com

Es war ein Kätzchen, aber seine Mutter war nirgends zu finden. Der Mann konnte das Baby alleine nicht lassen, es war klar, dass es lange Zeit nichts gegessen hat und einfach vor Erschöpfung sterben könnte.

Das kleine Kätzchen. Quelle: laykni.com

Zu Hause machte ihm der Mann eine warme Couch und fütterte es alle zwei Stunden aus einer Pipette mit einer speziellen Mischung, die in einer Veterinärapotheke gekauft hat. Am 11. Tag öffnete das Baby seine Augen bereits vollständig und sah seinen „Vater“.

Das kleine Kätzchen. Quelle: laykni.com

Seitdem sind sie unzertrennlich.

Der pelzige Freund des Mannes. Quelle: laykni.com

Ohne lange zu zögern, rettete ein freundlicher Mann ein kleines und wehrloses Tier, das zu seinem wahren Freund wurde.

Der pelzige Freund des Mannes. Quelle: laykni.com

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Drei Kinder von zwei Gebärmuttern: eine einzigartige Drillingsgeburt, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Milliardär baute die Arche Noah in der Wüste, doch sein Experiment scheiterte, Details

Eine Kellnerin nahm die Bestellung eines Obdachlosen, ohne zu ahnen, dass es sich um eine Prüfung der Leitung der Einrichtung handelte

"Ich kann ihnen ein besseres Leben geben": Milliardär adoptierte schon siebzehn Kinder und will nicht aufhören

Diane Fossey: mutige Anwältin, die seit 18 Jahren Tiere schützt

Mehr anzeigen

Ein Mann kaufte sich eine kleine Insel, baute ein ungewöhnliches Haus und lebte das Leben seiner Träume