Als die Besitzerin ein aus dem Wald gerettetes verwaistes Hirschkalb auf die Farm brachte, konnte der Hund namens Sarge seine Instinkte nicht zurückhalten. Sofort eilte er dem bedürftigen Baby zu Hilfe.

Sarge, ein Deutscher Schäferhund namens Sarge, lebt mit seiner Besitzerin Cheryl Steven auf einer Farm in den USA. Als Welpe war Sarge sehr lebhaft und schelmisch, aber das änderte sich, als die Besitzerin eines Tages ein gerettetes verwaistes Hirschkalb mit nach Hause brachte.

Tiere. Quelle: petpop.com

Der kleine Buckwheat hatte seine Mutter sehr früh verloren, und die Frau beschloss, das wilde Hirschkalb in ihre Obhut zu nehmen. "Gleich nachdem er ihn kennengelernt hatte, nahm Sarge das Hirschkalb in seine Obhut. Er wollte an seiner Pflege beteiligt werden", erinnert sich die Besitzerin.

Tiere. Quelle: petpop.com

Der aufmerksame Sarge ließ niemanden in die Nähe seines Schützlings und beschützte ihn. In der Nähe einen so vertrauenswürdigen Pfleger fühlte sich das Hirschkalb wohler und erholte sich schnell. Als er das Laufen lernte, beobachtete der Hund jede seine Bewegungen.

Als er alt genug war, entließ Cheryl ihn wieder in die Freiheit. Doch die Arbeit des fürsorglichen Kinderpflegers war damit noch nicht beendet. Schon bald erhielt die Frau Anrufe von der Rettungsstation, die ihr anbot, neue verwaiste Hirschkälber aufzunehmen.

Tiere. Quelle: petpop.com

Sarge nimmt jeden von ihnen auf. Es ist ihm wichtig, dass die Kitze sicher sind und sich in seiner Gegenwart wohl fühlen. Zusammen mit seinem fürsorglichen Hund schafft es Cheryl, jedes verwaiste Kalb schnell wieder gesund zu pflegen.

Tiere. Quelle: petpop.com

"Ich hoffe, unsere Geschichte hilft den Menschen zu erkennen, wie erstaunlich Tiere wie Hirsche sind. Sie haben eine Seele, genau wie Menschen", sagt Cheryl. In der Zwischenzeit kümmert sich Sarge weiterhin um jeden neuen Schützling. Offensichtlich hat dieses liebenswerte Hündchen erkannt, dass es seine Lebensaufgabe ist, Tieren in Not zu helfen.

Tiere. Quelle: petpop.com

Quelle: petpop.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Streunender Hund kaute durch einen Zaun ins Tierheim und bat um Hilfe

In einem verlassenen Gebäude wurde ein „Katzenwohnheim“ entdeckt: man rettete pelzige Bewohner acht Stunden lang

Sie brachte ihr Kind zur Welt, als sie fünf Jahre alt war: Was mit der jüngsten Mutter der Medizingeschichte geschah

"Ich kann ihnen ein besseres Leben geben": Milliardär adoptierte schon siebzehn Kinder und will nicht aufhören

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Verantwortungsvolle Mutter: Eine Katze kam mit ihrem Kätzchen selbst ins Krankenhaus

Menschen haben einen Hirsch gerettet, der zwei Jahre lang einen fünf Kilogramm schweren Reifen um seinen Hals trug