Eine Frau wusch ihre Wäsche in einem Fluss und fand plötzlich mehr als ein Dutzend ungewöhnlicher Goldsteine am Ufer. Sie übergab sie den Experten, um herauszufinden, ob der Fund von Wert ist.

An diesem Tag kam eine Frau mit Bettzeug zu einem kleinen Fluss im Dorf. Sie wollte es waschen, wurde dabei aber müde und beschloss, sich auszuruhen. Die Sonne schien und plötzlich bemerkte die Frau etwas, das im Sonnenlicht glitzerte. Schnell zog sie ihre Handschuhe an und begann, in der Erde zu graben.

So fand sie einen Stein, der wie ein goldener Gegenstand aussah. Als die Frau am Ufer entlangging, fand sie Dutzende von Steinen in verschiedenen Größen und Formen.

Gold. Quelle: businessman.com

Die Frau beschloss, es mit nach Hause zu nehmen, um es ihrem Mann zu zeigen. Der Ehemann zeigte den Fund einem Freund, der beschloss, einen Experten zu konsultieren. Der Mann war überzeugt, dass die Steine keinen Wert hatten.

Nach der Untersuchung des Fundes stellte der Experte fest, dass es sich bei den Steinen um eine Art Golderz mit geringer Dichte handelt. Er wies auch darauf hin, dass sie sehr wertvoll und teuer sind. Dieses Gold wird immer in den Sanden gefunden.

Gold. Quelle: businessman.com

Diese Nuggets enthalten immer viele Steine und Verunreinigungen und sind immer sehr groß. Das liegt daran, dass die meisten von ihnen in grundwasserreichen Sandsteinen zu finden sind und ihre Struktur daher voller Sandkörner ist.

Unter anderem hängt die Entstehung dieser Nuggets mit dem Zusammenhalt von Sandkörnern und kleinen Steinen zusammen. Daher ist ihre Oberfläche meist mit Sand bedeckt.

Gold. Quelle: businessman.com

Da das Aussehen dieser Nuggets der Oberfläche eines Meteoriten ähnelt, der mit Erosionskratern bedeckt ist, glauben manche Leute, dass die Steine aus dem Weltall stammen, was aber nicht stimmt.

Glücklicherweise konnte die Frau solche besonderen Goldsteine finden, indem sie ihre Sachen einfach im Fluss wusch. Einige Internetnutzer geben zu, nachdem sie ein Video dieses wundersamen Fundes gesehen haben, dass sie sich gerne in den Schuhen der Heldin der Geschichte stecken würden.

Quelle: businessman.com
Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Regelmäßige Massagen und Vitamine: Wie es Freiwilligen gelang, einen Igel ohne Nadeln zu retten

Eine Kellnerin nahm die Bestellung eines Obdachlosen, ohne zu ahnen, dass es sich um eine Prüfung der Leitung der Einrichtung handelte

Sie brachte ihr Kind zur Welt, als sie fünf Jahre alt war: Was mit der jüngsten Mutter der Medizingeschichte geschah

Eine Familie baute sich ein Haus aus gewöhnlichen Schiffscontainern und lebt glücklich und schuldenfrei

Mehr anzeigen

Ein Künstler baute eine Hütte im Wald: alle lachten über ihn, bis sie seine neue Wohnung besichtigten

Ein Mann kaufte ein gebrauchtes Buch für Spottpreis, ohne zu wissen, dass er ein Jahr später ein Vermögen dafür bekommen wird