In der heutigen Geschichte geht es um eine Sportlerin, die ohne Schuhe an einem Laufwettbewerb teilnahm und den ersten Platz belegte.

Der Name der jungen philippinischen Läuferin ist Rhea Bullos. Leider war ihre Familie so arm, dass es unmöglich war, ein Kind mit einem Paar Turnschuhen zu versorgen. Trotzdem fand Rhea einen Ausweg und stellte selbst Sportschuhe her, nur mit Gips und farbigen Filzstiften.

Rhea. Quelle: zen.yandex.com

Nachdem sie ihre Füße mit Gips eingewickelt und das Logo einer berühmten Marke auf ihre Turnschuhe gemalt hatte, schaffte es das Mädchen, drei Distanzen zu laufen - 400-Meter-, 800-Meter- und 1,5-Kilometer-Rennen - und wurde in allen drei Fällen Erste.

Rhea. Quelle: zen.yandex.com

Natürlich freuten sich alle, die Rheas Triumph miterlebten, über ihre Leistungen, aber am meisten beeindruckt waren alle von ihrer Originalität und ihrem Einfallsreichtum. Obwohl die Bedingungen des Mädchens und ihrer Konkurrentinnen in Bezug auf die Ausrüstung ungleich waren, ging die Filipina dennoch als Siegerin hervor.

Rhea. Quelle: zen.yandex.com

Nach dem Sieg wurde die Schülerin in den sozialen Netzwerken wahrgenommen und beworben. So sprach sich die smarte Läuferin, die von einem Paar Nikes träumt, weltweit herum.

Viele Leute meldeten sich freiwillig, und so bot eines der Geschäfte, die professionelle Sportschuhe verkaufen, Rhea an, sich ein beliebiges Paar aus dem Sortiment auszusuchen. Jetzt kann Reya also mit echten und nicht nur mit falschen Schuhen weiter Rennen laufen.

So konnte eine einfache 11-jährige Schülerin beweisen, dass nicht Geld, sondern Talent den Erfolg möglich macht. Obwohl es natürlich cool ist, dass es so viele aufmerksame Menschen auf der Welt gibt, die bereit sind, zu helfen und eine gute Tat zu vollbringen.

Rhea konnte ein Paar Schuhe auswählen. Quelle: zen.yandex.com

Hoffentlich wird Rhea Bullos Geschichte die Menschen inspirieren, ihr Ziel anzustreben, egal was passiert. Handeln Sie und gewinnen Sie!

Quelle: zen.yandex.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Milliardär baute die Arche Noah in der Wüste, doch sein Experiment scheiterte, Details

Leibliche Eltern lehnten einzigartige Drillinge bei der Geburt ab: wie sie vierzehn Jahre später leben

Echte Virtuosität: schon seit dreizehn Jahren parkt ein Rentner sein Auto in schmaler Parklücke und hat immer noch keinen Lackkratzer

Brigitte Nielsen war die zweite Frau von Sylvester Stallone: Sie brachte ihr letztes Kind im Alter von 53 Jahren zur Welt

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach 16 Jahren Hoffnung: Eine Frau wurde mit 48 Jahren zum ersten Mal Mutter