Im Durchschnitt beträgt die Lebenserwartung von Katzen und Katern im Allgemeinen nicht mehr als fünfzehn Jahre. Selten schafft es einer von ihnen, achtzehn Jahre alt zu werden. Aber dieser erstaunliche Kater namens Dexter hat es auf zwei Jahrzehnte gebracht.

Dexter. Quelle: YouTube Screenshot

Dennoch kann man sein Leben nicht als sorglos oder ruhig bezeichnen. Schließlich lebte das Tier die meiste Zeit auf der Straße. Er musste mit anderen Katzen um Futter kämpfen, in der kalten Jahreszeit frieren und in den Kellern der Häuser schlafen.

Dann fanden ihn Menschen und brachten in ein Tierheim.
Es wurde natürlich besser. Aber trotzdem war Dexter nicht glücklich. Er träumte davon, in einem großen, gemütlichen Zuhause zu leben, wo er geliebt wird, und nicht in einem engen, kalten Käfig. Aber der Kater war schon sehr alt. So war es ihm kaum möglich, aus dem Tierheimzwinger zu herauskommen.

Dexter. Quelle: YouTube Screenshot

Dexter hatte kaum noch Zähne, und sein Gehör und seine Sehkraft waren viel schlechter als in seiner Jugend. Schließlich fand er sich damit ab, den Rest seiner Tage in einem winzigen Käfig zu verbringen.

Aber eines Tages kam eine Familie aus Utah ins Tierheim, um das Kätzchen zu holen. Aber ihr Herz wurde von diesem 20-jährigen Kater berührt und sie nahmen ihn mit nach Hause.

Dexter har endlich sein ersehntes Zuhause bekommen. Quelle: YouTube Screenshot

Der 5-jährige JJ äußerte den Wunsch, den Kater selbst zu füttern und zu versorgen. Dexter verliebte sich sofort in den Jungen und liebte es, mit ihm zu kuscheln.

Kuscheln ist nie zu viel. Quelle: YouTube Screenshot

Der alte Kater verlangte um 4:30 Uhr morgens gefüttert zu werden. Er miaute, bis er bekam, was er wollte. Aber JJ war geduldig und kümmerte sich gewissenhaft um seinen kleinen Freund. 

Jeden Tag bedankte sich Dexter bei allen in der Familie mit Kuscheln und Schnurren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Regelmäßige Massagen und Vitamine: Wie es Freiwilligen gelang, einen Igel ohne Nadeln zu retten

Leibliche Eltern lehnten einzigartige Drillinge bei der Geburt ab: wie sie vierzehn Jahre später leben

Sie brauchten zwei Jahre: Eine Familie kaufte ein Haus voller Müll und verwandelte es

"Es ist nicht leicht, reich zu sein": Wie die gierigsten Millionäre der Welt lebten

Mehr anzeigen

Kuscheln ist nie zu viel. Quelle: YouTube Screenshot

Seine Liebe reichte nicht nur für Menschen, sondern auch für die Hunde in der Familie. Dexter war der Herr im Haus und fühlte sich glücklich.

Dexter war der Herr im Haus. Quelle: YouTube Screenshot

Dexter war der Herr im Haus. Quelle: YouTube Screenshot

Dexter lebte zwei wunderbare Jahre lang bei seiner Familie.

"Wir werden nie vergessen, wie viel Liebe und Freude er allen in seiner kurzen Zeit bei uns gegeben hat."

Quelle: ostrnum.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Tier ist sehr dankbar: Ein Mann fand einen streunenden Hund unter seinem Auto und konnte ihn nicht auf der Straße zurücklassen

Der unglückliche Kater konnte nicht laufen, aber dank Schwimmen hat er eine Chance