Adam und Emily sind ein ganz normales Paar aus North Carolina, dessen Leben sich 2014 dramatisch verändert hat.

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Adam verlor seine Arbeit, und dieser Moment war ein Wendepunkt für beide in dieser Geschichte: Sie beschlossen, einen Garten anzulegen und Landwirtschaft zu betreiben. Und das ist dabei herausgekommen!

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Wie Adam und Emily selbst erzählen, wollten sie ursprünglich Hühner züchten, entschieden sich dann aber, sich Ochsen und Kühen zuzuwenden. Nach einigen Wochen lebten bereits 30 Tiere auf ihrer Hochlandfarm.

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Ursprünglich wollte das Paar Kühe für die Fleischproduktion züchten, aber danach war klar, dass sie das mit diesen Tieren nicht machen konnten. Seitdem züchten sie schottische Kühe mit dem einzigen Ziel, die Rasse zu erhalten.

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Für ihren kleinen Familienbetrieb haben die Jungs eine Instagram-Seite eingerichtet, die inzwischen 186.000 Follower hat. Es ist ein wahres Vergnügen, den Tagesablauf seiner charmanten "Besitzer" zu verfolgen!

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Adam und Emily sehen ihre Aufgabe darin, der Natur zu helfen und zu genießen, was sie ihnen gibt. Und sie machen ihre Sache sehr gut!

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich kann ihnen ein besseres Leben geben": Milliardär adoptierte schon siebzehn Kinder und will nicht aufhören

Es gab keine Hoffnung, dass der 14-jährige Hund, der viele Jahre in einem Tierheim gelebt hatte, einen Besitzer finden würde: doch ein Wunder geschah

Frau findet nach einer Party mit Freunden heraus, dass sie der Bank 49 Milliarden Dollar schuldet, hat aber keine Erinnerung daran, wie es dazu kam

Sie brauchten zwei Jahre: Eine Familie kaufte ein Haus voller Müll und verwandelte es

Mehr anzeigen

Tiere und Menschen. Quelle: petpop.com

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Paar kaufte eine verlassene Scheune und verwandelte sie zwei Monate später in ein schickes Haus

Eine Kellnerin gab einem Obdachlosen eine Mahlzeit und veränderte damit ihr Leben, Details