Am Abend ging Anthony nach draußen, um den Müll rauszubringen. Plötzlich hörte er ein leises Quietschen aus der Mülltonne. Dort sah der Mann ein kleines, schwaches Kätzchen, es war fast haarlos und zitterte die ganze Zeit. Wahrscheinlich hat jemand beschlossen, das Baby auf so grausame Weise loszuwerden.

Das kleine Kätzchen wurde auf besondere Weise gefüttert. Quelle: laykni.com

Der fürsorgliche Mann nahm das Tierchen mit und brachte es noch am selben Abend zum Tierarzt. Seine Überlebenschancen waren sehr gering...

Das kleine Kätzchen sieht nun ganz anders aus. Quelle: laykni.com

Man erzählte Anthony, wie er sich um das Kätzchen kümmern soll, und er ging nach Hause, nachdem er alles gekauft hatte, was er brauchte. Der Mann wusch das Tierchen, wickelte es in eine Decke und fütterte es mit einer Spritze oder einem Löffel.

Das kleine Kätzchen sieht nun ganz anders aus. Quelle: laykni.com

Es wurde alles unternommen, um das Tierchen zu retten.

Jetzt ist sein Fell gewachsen, es ist kräftiger geworden. Anthony nannte ihn Stuart.

Das kleine Kätzchen sieht nun ganz anders aus. Quelle: laykni.com

Gut, dass es solche fürsorglichen Menschen auf der Welt gibt!

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frau mit zwei Vaginas und zwei Gebärmüttern bringt zwei Kinder zur Welt

Beliebte Nachrichten jetzt

Vor sieben Jahren wurden eineiige Drillinge geboren: Selbst Eltern können ihre Söhne nicht auseinanderhalten

Das Paar gab 55 000 Dollar für ein Hause für Hunde mit Besonderheiten aus

Mehr anzeigen

"Ich war 88 Monate lang schwanger": Wie die Mutter von 12 Kindern lebt