Trevor Costello, 21, und sein Kumpel Dave besuchten einen verlassenen Wasserpark in der Nähe von San Diego, Kalifornien. Ihr Ziel war es, einen YouTube-Video zu erstellen, aber dann lief plötzlich alles anders als geplant.

Trevor und Dave wurden unerwartet von zwei streunenden Hunden angesprochen, die sie bitten wollten, einen ertrinkenden Freund zu retten.

Hunde und Menschen. Quelle: apost.com

Trevor und Dave betrachteten neugierig die verfallenen Ruinen, die leeren Becken und die mit Graffiti beschrifteten Wasserrutschen. Nach etwa 30 Minuten sahen sie plötzlich einen großen weiße Eskimohund in der Ferne.

Seinem schäbigen Aussehen nach zu urteilen, war es ein streunender Hund. Dann sahen sie einen weiß-grauen Pitbull dazu. Als sie sich den Menschen näherten, begannen beide Hunde zur Begrüßung mit dem Schwanz zu wedeln.

Hunde und Menschen. Quelle: apost.com

Die Jungs streichelten die Hunde, doch bald verstanden sie den wahren Grund ihrer Bekanntschaft und folgten ihre neuen Freunde zu einem kleinen Teich.

Darin sahen Trevor und Dave einen dritten Hund, der darum kämpfte, im Wasser zu bleiben. Er war in das tiefe Becken gefallen und konnte sich nicht mehr befreien, und er hatte immer weniger Energie zum Schwimmen übrig. Der Kopf des Hundes war kaum über dem Wasser zu sehen.

Die Jungs versuchten, den Hund herauszuziehen, aber der Boden war sehr rutschig und die Versuche waren vergeblich. Die Jungs überlegten, wie sie den retten könnten – weil der Hund kurz vor dem Ertrinken war. Trevor legte sein Handy und seine Geldtasche auf den Boden und näherte sich erneut vorsichtig dem Pool.

Hunde und Menschen. Quelle: apost.com

Trevor ging zum Rand und zog den verängstigten Hund zu sich heran, damit er gerettet werden konnte. Dann zog er ihn mit einer einzigen Bewegung aus dem Becken.

Alle drei Hunde waren überglücklich der Rettung.

Hunde und Menschen. Quelle: apost.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Milliardär baute die Arche Noah in der Wüste, doch sein Experiment scheiterte, Details

Eine Kellnerin nahm die Bestellung eines Obdachlosen, ohne zu ahnen, dass es sich um eine Prüfung der Leitung der Einrichtung handelte

Leibliche Eltern lehnten einzigartige Drillinge bei der Geburt ab: wie sie vierzehn Jahre später leben

Sie brauchten zwei Jahre: Eine Familie kaufte ein Haus voller Müll und verwandelte es

Mehr anzeigen

Glücklicherweise gelang es den Jungs, sich zusammenzureißen und den ertrinkenden Hund aus dem Pool zu ziehen, bevor ihm die Kraft ausging.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Er war mein Schutzengel“: Ein Mann erzählte, wie ein Seehund ihm half, im Ozean zu überleben

„Reagiert auf jedes Geräusch“: Husky beruhigt jeden Tag ein neugeborenes Mädchen