Kayla vermietet Wohnungen in einem Hochhaus und ihr Büro befindet sich im selben Gebäude. An saß sie in ihrem Büro auf und ein Kollege kam mit völlig verändertem Gesicht ins Büro. Er sagte, dass er dringend Hilfe bräuchte – sagte aber nicht was passierte. Was sie sah, überraschte sie.

Auf der Treppe lag eine kleine gestreifte Katze mit großen, ängstlichen Augen. Sie war mit einer winzigen Decke bedeckt. Die Katze hatte einen Zettel: „Bitte helft uns!!!“. Neben der verlassenen Katze lag eine Handvoll Trockenfutter auf dem Boden. Aber eine noch größere Überraschung erwartete unter der Decke.

Verlassene Katze. Quelle: goodhouse.com

Die Katze gebar – gerade jetzt, vor ihren Augen. Sie hatte bereits drei winzige neugeborene Kätzchen. Kayla half der Katze, das Vierte auf die Welt zu bringen. Die Katze hatte großes Glück, dass Kayla sich in ihrer Freizeit freiwillig im örtlichen Katzenheim meldete und wusste, wie sie ihr helfen konnte.  

Zettel. Quelle: goodhouse.com

Als alles vorbei war, nahm Kayla das Bett mit der Katzenmama und ihren vier Kätzchen im Arm und ging zurück in ihr Büro. Sie rief ein Tierheim an, man versprach ihr jede erdenkliche Unterstützung. Dann rief die Frau die Mutter an. Die Mutter stimmte sofort zu, sowohl die Katze, die Bon-Bon hieß, als auch ihre neugeborenen Kätzchen zu sich nach Hause temporär zu nehmen.

Mutter Bon-Bon kümmert sich um die Babys. Sie hat sich als eine wunderbare, freundliche und ruhige Katze gezeigt.

Katze mit Kätzchen. Quelle: goodhouse.com

Sobald die Kätzchen keine Muttermilch mehr benötigen, gehen sie ebenfalls ins Tierheim, um die besten Besitzer zu finden.

Katze mit Kätzchen. Quelle: goodhouse.com

Freiwillige sagen, sie können nicht verstehen, warum eine so wundervolle Katze ausgesetzt wurde - ihre Vorbesitzer müssen völlig verzweifelt gewesen sein, als sie sich zu einem solchen Schritt entschlossen haben.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

In einem verlassenen Gebäude wurde ein „Katzenwohnheim“ entdeckt: man rettete pelzige Bewohner acht Stunden lang

Leibliche Eltern lehnten einzigartige Drillinge bei der Geburt ab: wie sie vierzehn Jahre später leben

"Ich kann ihnen ein besseres Leben geben": Milliardär adoptierte schon siebzehn Kinder und will nicht aufhören

Es gab keine Hoffnung, dass der 14-jährige Hund, der viele Jahre in einem Tierheim gelebt hatte, einen Besitzer finden würde: doch ein Wunder geschah

Mehr anzeigen

Eine junge Frau adoptierte einen alten Hund aus einem Tierheim, und es stellte sich heraus, dass es ihr Hund aus Kindertagen ist

Mieter eines Hauses in Frankreich bitten die Behörden um Hilfe: Ihr Nachbar ist ein echtes "Monster"