Lavi Roz aus Piatra Neamț in Rumänien hat rund 2.000 Euro für Kleidung und Accessoires für ihren Hund Biscuit ausgegeben, aber der verwöhnte Hund trägt sie nicht einmal draußen.

Die Hundebesitzerin hat mehr als 2.000 Euro für Schuhe und Zubehör für ihren Dackel ausgegeben - und will noch mehr kaufen.

Hund. Quelle: onedio.com

Der fünfjährige Biscuit hat 43 Paar Schuhe, 47 Sonnenbrillen und einen ganzen Kleiderschrank mit farblich abgestimmter Kleidung und passenden Hüten, Perücken und Kragen.

Er hat mehr Schuhe als seine Besitzerin und ihr Verlobter zusammen - Lavi hat 19 Paar und ihr Verlobter hat 11.

Hund. Quelle: onedio.com

Aber das ist noch nicht alles: Der stylische Hund hat sogar ein Paar Crocs mit Swarovski-Kristallen.

Lavi zwingt Biscuit jedoch nicht, seine Kleidung draußen zu tragen - und auch nicht länger als nötig -, denn sie macht das alles für seine Follower in den sozialen Medien.

Biscuit hat dank seines schicken Looks mehr als 17.000 Follower auf Instagram gewonnen und rund 15 Millionen Likes auf seine TikTok-Videos erhalten.

Hund. Quelle: onedio.com

In den letzten zwei Jahren wurde eine große Kollektion aufgebaut, aber erst in den letzten sechs Monaten konzentrierte sich Lavi wirklich auf einen luxuriösen Stil und eine immer größer werdende Kollektion für Biscuit.

"Ich habe Mini-Crocs in allen Farben gekauft, die ich finden konnte."

Die meisten Kleidungsstücke von Biscuit sind aus den Kinderabteilungen der Geschäfte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Nachfrage nach winzigen Tierfiguren aus Filz hat das Hobby einer Frau zum Geschäft gemacht

Der Hund brachte den Besitzern eine Mülltüte mit einem neugeborenen Mädchen, Details

Einst von den Besitzern ausgesetzter Hund, führt heute ein himmlisches Leben am Meer

Brigitte Nielsen war die zweite Frau von Sylvester Stallone: Sie brachte ihr letztes Kind im Alter von 53 Jahren zur Welt

Mehr anzeigen

Lavi hat auch mehr als 47 Sonnenbrillen ohne Gläser gesammelt, die Biscuit tragen wird.

Sie sagte: "Ich war schon immer fasziniert davon, wie groß eine Sonnenbrille an einem Hund aussieht, deshalb hat er auch so viele davon.

Hund. Quelle: onedio.com

"Ich habe ihn nie gezwungen, eine Brille oder eine Sonnenbrille mit Gläsern zu tragen, weil er sich damit unwohl fühlen könnte.

Quelle: onedio.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Echte Virtuosität: schon seit dreizehn Jahren parkt ein Rentner sein Auto in schmaler Parklücke und hat immer noch keinen Lackkratzer

Als Hunde alt und für niemanden nutzlos wurden, gab der Mann das letzte Geld aus, um ein „Pflegeheim“ für sie zu bauen