"Der Zobel, der kein Pelzmantel geworden ist" - so nennt die Besitzerin ihr Haustier. Und auch Umora. Das Mädchen sagt, dass das Leben mit dem Tier ist ein echtes Abenteuer.

Zobel. Quelle: petpop.com

Zhenya - Umoras Besitzerin - demonstriert täglich das Leben mit einem wilden Haustier. Es stellt sich heraus, dass er in einer normalen Wohnung leben kann, umgeben von Zärtlichkeit und Fürsorge.

Zobel. Quelle: petpop.com

Natürlich ist Umora durch ihr Leben zu Hause nicht weniger verspielt und unruhig geworden, aber der energiegeladene Zobel hat einen ganz anderen Charakter.

Zobel. Quelle: petpop.com

Und wie ist Umora bei Zhenya gelandet? Man hätte das Tier zu einem Pelzmantel heranwachsen lassen, aber Zhenya kaufte das Tier von der Pelzfarm und begann, es selbst aufzuziehen.

Zobel. Quelle: petpop.com

Das Mädchen hat den Zobel vor einem wenig beneidenswerten Schicksal gerettet, aber man sollte nicht glauben, dass es einfach ist, sich um ein Raubtier zu kümmern. Man muss Geduld haben und sich in das Tier verlieben, denn Umora ein sehr gutmütiges und unruhiges Mädchen ist.

Zobel. Quelle: petpop.com

Zhenya hat einen Instagram-Account eingerichtet, um Geschichten aus Umoras Leben zu teilen. Die witzigen Abenteuer von Umora werden bereits von 114 Tausend Menschen verfolgt. Einige Nutzer verurteilen Zhenya mit dem Argument, dass ein wildes Tier nicht in einer Wohnung leben sollte, aber die meisten Abonnenten bewundern ihre Aktion - sie hat den Zobel vor dem Tod gerettet und beschlossen, sich um ihn zu kümmern.

Zobel. Quelle: petpop.com

Als Umora das erste Mal in Zhenyas Wohnung auftauchte, suchte sie keinen Kontakt, es war schwierig: Sie biss schmerzhaft zu, rannte weg und versuchte, der Chef im Haus zu sein. Nach einem Jahr intensiver Schulung und Ausbildung hatte sich das Mädchen an seine Herrin gewöhnt und viele Regeln gelernt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar gab 55 000 Dollar für ein Hause für Hunde mit Besonderheiten aus

Mehr anzeigen

Zobel. Quelle: petpop.com

"Umora ist nicht nur niedlich und flauschig, sie ist auch sehr intelligent. Sie hat schnell gelernt, wie sie heißt und was sie darf und was nicht, aber sie ignoriert oft Verbote", sagt ihre Besitzerin.

Zobel. Quelle: petpop.com

Viele Leute denken, Uma sei so groß wie eine Katze, aber in Wirklichkeit passt ihr Gesicht leicht in eine Handfläche. Uma mag weder laute Geräusche noch plötzliche Bewegungen, und sie ist sehr sauber.

Zobel. Quelle: petpop.com

Das Mädchen ist auch eine Hamsterin - sie stiehlt alles, was nicht passt, um es in einem Versteck zu verstecken. Übrigens verdirbt sie nichts.

Zobel. Quelle: petpop.com

Umora liebt es auch, das Gesicht und die Hände ihrer Besitzerin zu beißen und zu lecken. Sie mag aber keine Selfies, sondern spielt beim Fotografieren immer herum.

Zobel. Quelle: petpop.com

Quelle: petpop.com
Das könnte Sie auch interessieren:

Verlorenes Koala-Baby verwechselt Hund mit Mutter

Der schneeweiße Windhund ist wegen seiner sehr langen Nase berühmt geworden