Wie die meisten von uns wahrscheinlich wissen oder sich vorstellen können, ist die Elternschaft nicht gerade einfach und verläuft nicht immer reibungslos. Es ist harte Arbeit, die viel Energie und Hingabe erfordert. Und obwohl es wohl eine der lohnendsten Erfahrungen im Leben ist, kann sie sehr ermüdend sein.

Schlafmangel, abgesagte Pläne und ein unordentliches Zuhause sind häufige Symptome des Elternseins. Ein weiterer Punkt, der Eltern Sorgen bereitet, sind die Erwartungen der Außenwelt, wie sie es schaffen, sowie der Druck der sozialen Medien, die voll von Bildern "perfekter" Familien sind, die nie nervös sind und denen es immer gut geht.

Übliche Situation im Badezimmer. Quelle: Twitter

Die 28-jährige Mutter teilte ein Bild davon, wie ihr Badezimmer wirklich aussieht, wenn man Kinder hat.

Das vertraute Chaos. Quelle: Twitter

Eine der Teilnehmerinnen des Threads berichtet, dass sie sich durch die Diskussion tatsächlich besser und weniger allein in der Welt der Elternschaft fühlte.

Freude der Mutterschaft. Quelle: Twitter

Wenn man Kinder großzieht, ist es ziemlich einfach, unordentlich zu werden und zu bleiben, möglicherweise aus Mangel an Zeit und Energie, ständig aufzuräumen.

Lagerung auf jeder Oberfläche. Quelle: Twitter

Manchmal ist alles, was man braucht, um sich in seiner Situation besser zu fühlen, wenn man etwas auf die gleiche Art und Weise chaotisch sieht.

Folgen der Spiele. Quelle: Twitter

Kinder scheinen es zu lieben, die Energie ihrer Eltern beim Aufräumen zu zerstören.

Aus dem Familienarchiv. Quelle: Twitter

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau brachte völlig identische Drillinge zur Welt, die sie selbst kaum unterscheidet

Pilot, der im Bermuda-Dreieck überlebt hat, hat erzählt, was er gesehen hat

Mehr anzeigen

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein glückliches Baby mit Haaren, die sich nicht kämmen lassen, freut sich auf jeden neuen Tag

Wollte immer für sie da sein: Vater schrieb 690 inspirierende Notizen für seine Tochter in der Schule