Vor 21 Jahren wurde in der Stadt Novy Urengoy ein Mädchen namens Katya Nezhentseva geboren. Als Irina, die Mutter des Neugeborenen, das Gesicht ihres Babys sah, war sie sehr erschrocken: Es war alles mit tiefen Falten übersät. Als Irinas Ehemann die Tochter sah, überließ er die Familie ihrem Schicksal und ging weg.

Die Ärzte waren sich sicher, dass das Mädchen an einer äußerst seltenen genetischen Krankheit – Progerie – litt, bei der Hautveränderungen auftreten, die mit vorzeitiger Alterung des Körpers einhergehen.

Ein kleines Mädchen mit dem Gesicht einer alten Frau. Quelle: ostrnum.com

Laut Statistik gibt es weltweit nicht mehr als hundert Menschen mit dieser Diagnose. In der Regel sind Menschen mit einer solchen Krankheit dazu verurteilt, nur eine sehr kurze Zeit zu leben. Aber das ist nicht der Fall von Katya.

Ihr ganzes Leben lang ertrug sie Spott und Spott ihrer Altersgenossen, weil ihr Gesicht schon von Kindheit an wie das einer alten Frau aussah.

„Ich habe mich ständig gefragt, warum ich das alles brauche, aber ich konnte keine Antwort finden“, teilte Katya einmal in einem Interview mit. „Dann beschloss ich, die Menschen nicht mit Aussehen, sondern mit Intelligenz, Freundlichkeit und Charme zu erobern. Das Wichtigste in jedem Menschen ist die Seele.

Ein kleines Mädchen mit dem Gesicht einer alten Frau. Quelle: ostrnum.com

Der Kampfgeist half dem Mädchen, nicht aufzugeben. Dank der unglaublichen Ausstrahlung und dem standhaften Charakter fand Katya echte Freunde, denen es egal war, mit wie vielen Falten ihr Gesicht übersät war.

Katyas Fall ist so einzigartig, dass es ihr 2011 gelang, Gästin einer bekannten Fernsehsendung zu werden. Danach interessierten sich die führenden plastischen Chirurgen des Landes für das Mädchen mit dem Gesicht ihrer Großmutter. Nachdem sie alle Vor- und Nachteile einer Operation abgewogen hatte, legte sich Mädchen unters Messer. Ärzte strafften das Oval ihres Gesichts, veränderten die Form ihrer Augen und ihrer Nase.

Die Frau vor der Schönheitsoperation. Quelle: ostrnum.com

Große Veränderungen im Aussehen scheinen das Mädchen offenbart zu haben. Aber das ist noch lange nicht das Ende der Geschichte. Trotz der Krankheit gelang es Katya, einen guten Mann zu treffen und zu heiraten.

Das Schicksal hat sie ganz zufällig zusammengebracht: Denis wollte gerade anrufen und hat sich bei einer Ziffer in der Nummer vertan. So wurde aus banaler Unaufmerksamkeit große Liebe. Katyas Ehemann behauptet, dass seine Frau einen besonderen Charme hat, den er noch nie zuvor bei einer Frau getroffen hat!

Die Frau nach der Schönheitsoperation. Quelle: ostrnum.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Auffälliger Look aus Vorhängen und Betttücher: eine Mutter kreiert 50er-Jahre-Kleidung für sich und ihre Familie

Das Paar gab 55 000 Dollar für ein Hause für Hunde mit Besonderheiten aus

Mehr anzeigen

Als Katya schwanger wurde, hatten die Ärzte Angst, dass das Kind ihre Krankheit erben könnte. Alles verlief gut und schenkte der Welt einen Sohn, den sie Gleb nannte. „Gott hat meinen Mann und mich mit einem wundervollen Sohn belohnt – was könnte besser sein?“, Katya glaubt ihr Glück nicht.

Die Geschichte dieser jungen Frau ist inspirierend und deutet daran, dass man niemals aufgeben soll. Glück ist kein Geschenk des Schicksals, sondern die Entscheidung jedes Menschen.

Katyas Beispiel lehrt, dass selbst eine schreckliche Krankheit Ihnen nicht das Recht nehmen kann, glücklich zu sein.

Quelle: ostrnum.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Verzeih mir, dass ich dich nicht gerettet habe“: Eine Frau hilft besonderen Hunden in Erinnerung an ihr Haustier

Das Paar gab 55 000 Dollar für ein Hause für Hunde mit Besonderheiten aus