1996 adoptierte eine freundliche Amerikanerin namens Jody ein ungewöhnliches Haustier, einen ein Monat alten Welpen namens Bosley, bei dem bei der Geburt eine Gaumenspalte diagnostiziert wurde.

Dieses Merkmal führte zur Entwicklung schwerer respiratorischer Komplikationen, und bald starb der Welpe. Die Frau konnte sich den Tod ihres Haustieres nicht verzeihen und glaubte, nicht genug für seine Gesundheit getan zu haben.

Zehn Jahre später tauchte eine kleine Hündin namens Gracie in Jodys Leben auf, die die gleiche angeborene Besonderheit wie Bosley hatte.

Die Frau war sehr besorgt um die Gesundheit ihres Haustieres, aber nach dem Gespräch mit einem Tierarzt erfuhr sie, dass die Medizin in dieser Angelegenheit erhebliche Fortschritte gemacht hat und Hunde mit einer Gaumenspalte jetzt eine gute Lebensprognose haben.

Es stellte sich heraus, dass, wenn ein Welpe in den ersten Lebensmonaten einer rekonstruktiven Operation unterzogen wird, dies dazu beitragen wird, viele gesundheitliche Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

Jody stimmte sofort der Behandlung zu, die Gracie ein langes und glückliches Leben garantierte. Die Amerikanerin schaffte es, eine Wiederholung der Tragödie zu vermeiden, ihr neues Haustier wurde gerettet, und dann beschloss sie, Tieren mit Gaumenspalten zu helfen, das zu ihrer Lebensaufgabe zu machen – in Erinnerung an den verstorbenen Bosley.

Sie gründete eine gemeinnützige Organisation Save The Cleft Rescue, die Kätzchen und Welpen mit angeborenen Missbildungen der Lippen und des Gaumens und anderen Gesundheitsproblemen rettet.

Jodi und ihre Mitarbeiter haben es bereits geschafft, das Schicksal von Hunderten Tiere zum Besseren zu wenden, von denen viele zur Euthanasie verurteilt waren. Bei Save The Cleft Rescue wurden die Tiere zuerst behandelt, dann findet man für sie neue Familie.

Heute arbeitet Jodys Organisation daran, das Bewusstsein für Geburtsfehler zu schärfen, und ermutigt Tierhalter, „fehlerhafte“ Welpen nicht aufzugeben. Sie hofft, dass Menschen verstehen können, dass ihre Haustiere genau wie andere Hunde Liebe brauchen. Sie haben nur ein bisschen Pech im Leben, aber man kann es beheben.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Landwirte haben eine extravagante Weise gefunden, randalierende Ziegen zu beruhigen

Vom Bankett bis zum Papier: Wann und wo die Königin ihr Vermögen ausgibt

Streunender Hund kaute durch einen Zaun ins Tierheim und bat um Hilfe

Richtige Worte finden: Ein zweijähriges Mädchen tröstet einen einsamen Hund

Mehr anzeigen

„Ich habe nicht gelernt, gut zu sein“: Menschen fanden einen verlassenen alten Hund mit einer herzlosen Notiz

Der Mann benutzte die Anleitung „Wie man 45 Kilo Kartoffeln pro 40 Quadratzentimeter anbaut“ und war mit dem Ergebnis unzufrieden