Die menschliche Grausamkeit ist manchmal erstaunlich. Sehr oft, wenn eine Person das Gefühl hat, Macht über jemanden zu haben, beginnt sie zu schikanieren und ihre Überlegenheit offen zu demonstrieren.

Das ist auch in unserer heutigen Geschichte der Fall, die Sie bis ins Mark schockieren wird. Boomer hat lange Zeit auf der Straße gelebt. Keiner weiß, wie er überhaupt obdachlos wurde. Er wanderte durch die Straßen und bettelte um Essen. Dort lernte er die einheimischen Hunde kennen.

Boomer hatte große Angst vor Menschen. Das war nicht verwunderlich nach allem, was er zuvor durchgemacht hatte.

Es stellte sich heraus, dass er viele vom Menschen verursachte Verletzungen hatte - eine gebrochene Pfote, die nicht richtig verheilte, und sogar Narben von Schussverletzungen.

Sicherlich sind auch Sie schockiert über die Grausamkeit solcher Personen. Der Hund hat einfach das Vertrauen in den Menschen verloren.

Es gab zwar zwei Frauen auf dem Weg, die seine Meinung über Menschen ein wenig ändern konnten. Sie fütterten die Hunde oft, um sie durch schwierige Zeiten zu bringen.

Schon bald informierten die Wetterämter die Menschen über einen bevorstehenden Schneesturm. Die Frau beschloss daraufhin, die Hunde in eine Art Heim zu geben. Sie kontaktierte eine besorgte Person, Samantha Zimmer. Die Frau nahm nicht nur Boomer auf, sondern auch 2 andere Hunde.

Die ersten Schwierigkeiten begannen mit dem Transport. Der Hund weigerte sich, in den Käfig zu gehen, da er nicht mehr wusste, was er von einem Fremden zu erwarten hatte. Samantha hat ihn mit einem Leckerli überredet. Als sie an ihrem Ziel ankamen, wollte Boomer das Haus nicht betreten. Er muss irgendwann einmal geschlagen und misshandelt worden sein.


Samantha beschloss, sich das Vertrauen des Hundes zu verdienen. Sie brachte ihm jeden Tag eine Decke und Essen. Mit der Zeit erkannte der Hund, dass das Mädchen keine Gefahr für ihn darstellte.

Dann beschloss Boomer, das Haus zu betreten. Samantha war überglücklich. Es stellte sich heraus, dass er einst im Haus bestraft worden war. Dies hat bei dem Hund ein großes psychologisches Trauma verursacht.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein köstliches Zucchiniauflauf-Rezept mit einem raffinierten und leichten Geschmack

"Papa zuliebe": Ein Mann reist um die Welt, um den Traum seines Vaters zu erfüllen, der nicht mehr da ist

Brigitte Nielsen war die zweite Frau von Sylvester Stallone: Sie brachte ihr letztes Kind im Alter von 53 Jahren zur Welt

Mutter von 16 Kindern zeigt, wie viel Wäsche ihre Familie an einem Tag ansammelt

Mehr anzeigen

Jetzt fühlt sich Boomer wie zu Hause. Er hat jetzt ein fürsorgliches und liebevolles Frauchen. Er hätte sich nie vorstellen können, dass er eines Tages wirklich glücklich und froh sein würde.

Quelle: smileter.club

Das könnte Sie auch interessieren:

Adam Reiner: der einzige Mann in der Geschichte, der in seinem Leben sowohl ein Pygmäe als auch ein Riese gewesen ist

Der Mann brauchte sechzig Tage, um einen Garten unter seinem Haus anzulegen, Details