Steve Erin war sich bewusst, dass in der heutigen Welt selbst die Hypothekensklaverei nicht die Freude am Leben am eigenen Herd garantiert, daher hatte er ursprünglich nicht vor, ein Haus in der Stadt zu kaufen.

Er hat überhaupt nichts gekauft, außer einer Handvoll Baumaterialien, Werkzeug und Farbe. Wir lieben, was er mit seinen eigenen Händen gemacht hat - das ist cooler als Designer-Bungalows!

Landstück. Quelle: laykni.com

Ein Kreis aus leerem Land irgendwo in Thailand - damit fing alles an

Handgemachtes Haus . Quelle: laykni.com

Sein Kamerad gab ihm ein Stück Land am Rande einer Mangrovenfarm und einige alte Betonblöcke aus einer Scheune

Handgemachtes Haus . Quelle: laykni.com

Die Form des Hauses - sich kreuzende Kugeln mit Übergängen.

Handgemachtes Haus . Quelle: laykni.com

Der Zement, die Ziegel und andere Baumaterialien kosteten etwa 6.000 Dollar. In den USA, Steves Heimatland, reichte das nur für eine Hypothekenzahlung.

Handgemachtes Haus . Quelle: laykni.com

Die orange Farbe wurde gewählt, um mit der umgebenden Landschaft zu harmonieren.


Steve gab weitere 3.000 Dollar für die Innenausstattung und die Kommunikation aus, aber das Ergebnis ist jeden Cent wert.

Beliebte Nachrichten jetzt

Kann nicht mehr wiederstehen: Die Besitzerin hat eine Ausstellung mit Dingen veranstaltet, die ihre Katze „stahl“

Eine Kellnerin nahm die Bestellung eines Obdachlosen, ohne zu ahnen, dass es sich um eine Prüfung der Leitung der Einrichtung handelte

Obdachloser riskierte sein Leben, um Tiere aus einem brennenden Tierheim zu retten

Sie brauchten zwei Jahre: Eine Familie kaufte ein Haus voller Müll und verwandelte es

Mehr anzeigen

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau heiratete einen Delphin und nannte ihn die Liebe ihres Lebens

Keine Ruhe: Mann beschwerte sich, dass die Frösche zu laut quakten und ihn nicht schlafen ließen